AktuellesArtikelIG MetallTarife

„4,8 Prozent mehr Entgelt in zwei Stufen“

Köln/Gevelsberg: Der Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie ist beendet. Nach 14 Stunden Verhandlungen einigten sich am Freitagmorgen im Maritim-Hotel in Köln die Tarifparteien auf einen „Pilot“-Tarifabschluss. Der Vorstand der IG Metall und der Arbeitgeberverband Gesamtmetall empfehlen eine Übernahme in alle Tarifbezirke im Bundesgebiet.

Die 3,8 Millionen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie – davon rund 700.000 in NRW – sollen eine Entgelterhöhung von insgesamt 4,8 Prozent in zwei Stufen erhalten. Um diese Zahl wird am Ende der Laufzeit die Entgelttabelle erhöht sein. In diesem Jahr sollen die Entgelte und die Ausbildungsvergütungen in einer ersten Stufe beginnend am 1. .Juli 2016 um 2,8 Prozent und in einer zweiten Stufe ab 1. April 2017 erneut um 2 Prozent steigen. Für die Monate von April bis Juni 2016 wird eine Pauschale von 150 Euro gezahlt. Der Vertrag endet nach einer Laufzeit von 21 Monaten am 31. Dezember 2017. Die Einmalzahlung, sowie die 2. Stufe der Tariferhöhung können bei Betrieben mit nachgewiesen schlechter Ertragslage verschoben bzw. reduziert werden. Das geht allerdings nur unter Hinzuziehung der Tarifvertragsparteien.

Nur mit dem massiven Druck der Warnstreiks und öffentlichkeitwirksamen Aktionen von rund 800.000 MetallerInnen konnte die Verweigerungshaltung der Arbeitgeber durchbrochen werden. So sind allein in unserer Geschäftsstelle Gevelsberg-Hattingen an drei Aktionstagen über 1.200 Kolleginnen und Kollegen aus Protest gegen das unverschämte „Magerkost“-Angebot der Metallarbeitgeber von 0,9% auf 12 Monate bzw. 2,1% auf 24 Monate auf die Straße gegangen. Dafür nochmals einen herzlichen Dank.

Der Tarifabschluss tritt erst nach Ablauf der Erklärungsfrist in Kraft, d.h. nachdem alle regionalen Übernahmeverhandlungen abgeschlossen sind und die Tarifkommissionen in den  IG Metall-Bezirken, sowie der IGM-Vorstand endgültig zugestimmt haben. Die Tarifkommission in NRW hat das Verhandlungsergebnis bereits einstimmig beschlossen. Weitere Informationen zur Tarifeinigung nach den Pfingstfeiertagen auf dieser Website.

Foto: IGM G-H, Demonstration der MetallerInnnen in Köln

Weitere Artikel

Back to top button
Close